Leider gibt es immer wieder Bully's die dringend unsere Hilfe brauchen.

Wenn ihr auch ein bisschen mithelfen wollt, dann setzt diesen Banner auf eure Homepage

und verlinkt ihn mit folgender URL:

http://www.bullyleo.de/htm/Steckbrief.htm

 

 

 

Im Moment sind stehen keine Bullys zur Vermittlung

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

In eigener Sache

Heute hatte ich wieder einen Anruf über den ich mich sehr geärgert habe. Es fragte jemand nach einer Not Bully Hündin. Sie sollte aber creme oder fawn farbig sein, nicht kastriert und gesund. Als ich Ihm klar machte das wir nur kastrierte Hunde vermitteln, wollte er dies gar nicht verstehen. Er hält gar nichts von einer Kastration und deshalb wollte er ebend ein nicht kastrierte Hündin. Er möchte aber auch gar nicht züchten.

Für wie blöd halten uns eigentlich solche Leute.

Noch einmal für solche Menschen:

Ein Notbully hat meistens eine nicht so schöne Vergangenheit hinter sich und wird bei uns auch nicht nach Farbe vermittelt. Menschen die einen Not Bully aufnehmen wollen, denen interessiert nicht die Farbe oder ob der Hund ein Blutohr hat, oder was weiß ich.

Wenn Sie also eine fawn farbene Hündin suchen die nicht kastriert ist und auch noch kern gesund, wenden Sie sich an einen Züchter und suchen sich da einen Hund ihrer Wahl aus. Auch da bin ich Ihnen gerne behilflich. Allerdings nicht für eine Schutzgebühr von 250,- Euro.

Wenn Sie allerdings einen fawn farbenen Not Bully gesund und nicht kastriert haben wollen, verschonen Sie mich mit Ihren Anruf. Solche Hunde vermitteln wir nicht und außerdem versucht vielleicht gerade jemand mich zu erreichen der es ehrlich meint.

 

_____________________________________________________________________________________________

 

 

Vektor ist am 27. Mai im Tierheim verstorben. Wir bedanken uns noch einmal bei allen Spendern, aber es sollte wohl nicht sein.

Hier ein Beitrag von einem Spender aus dem French-Bully-Forum

 

nachdem ich nun den ersten schock hinter mich gebracht habe,
oder zumindest versuche klar zu denken möchte ich folgendes sagen:

was dieser eine hund erreicht hat,
wenn ihr alle noch einmal so schwer es nun ist den gesamten treat nachlest...
alles noch einmal durchkaut..
HALLO????
VEKTOR hat so dermassen viel in UNS bewegt,
das es einfach nur geil ist und bleibt!!!!

so sehr wir uns auch alle daselbe gewünscht hätten..
so traurig es auch ist...
so schmerzhaft nach all den freuden die wir für ihn hatten...

vektor hat UNS etwas ganz wundervolles mitgegeben..
nämlich den zusammenhalt gemeinsam etwas zu geben
um es einem einzigen wesen zu schenken...
etwas was man normalerweise nicht kaufen kann..
seine gesundheit...

DAS hat ER geschafft...
ALLE waren sich einig
KEIN stress
KEIN NICHT EIN negativer eintrag
NICHT EINE negative meinung...

fremde foren,
fremde menschen
kleine summen grosse summen
schwarze weisse gelbe menschen
alles für einen hund dessen aussehen und herkunft SCHEISSEGAL war,
solange er gesund wird...

DAS IST GEIL.. und das hat er uns hinterlassen!!!
das sollten wir alle NIE vergessen...
ich finde die aktion nach wie vor sowas von grossartig,
und sie hat für mich trotz des schlimmen traurigen ausgangs immernoch einen sinn!
_______________________________
Liebe Grüße von
Tina, Mara und Murphy

 

_____________________________________________________________________________________________ 

 

 

                                                       

Bevor sie mich kontaktieren lesen sie sich die "Wünsche eines Bullys" auf der vorherigen Seite durch. Und wenn sie bereit sind das alles zu geben und vielleicht noch ein bisschen mehr dann melden sie sich bei uns

                                                        

 

Anfragen bitte  unter BullyinNot@aol.com

oder Telefon

aus Deutschland:    0177 8336633

aus dem Ausland:    0049 177 8336633